WordPress: DaisyChain CSS-Problem fixen

Das Problem

WordPress kommt mit einem sehr schicken DaisyChain genannten Look daher. Das Problem an dem Standard-Verhalten ist, dass die Unterüberschrift in weißer Schrift dargestellt wird. Bei weißem Hintergrund ist das nicht lesbar.

Die Lösung

Mittels FireBug lassen sich leicht die betroffenen CSS-Klassen herausfinden und in den Theme-Options (Design / Theme Options / Other Settings) überschreiben.

Dort kann ein CSS-Schnipsel in dieser Form eingetragen werden:

Der obige Code bewirkt, dass für die betroffene CSS-Klasse eine schwarze Hintergrundfarbe gesetzt wird. Durch Eisatz des „!important“-Schlüsselworts wird dem Browser die nötige Priorität mitgeteilt.